Wie es zu dem Buch kam

Die drei Autoren arbeiteten bis zu Dr. Lugers Pensionierung zusammen am Erzbischöflichen Gymnasium in Hollabrunn. Alle drei teilen die Leidenschaft für das Fach Humanbiologie/Humanpsychologie. Dafür haben sie auch entsprechende Lernunterlagen und Skripten geschrieben. Aus dem Skriptum für die achte Klasse entwickelte sich schließlich die erst Ausgabe dieses Buches, das unter dem Titel „Über Gentechnik und Klone“ 2012 erschien und 2015 neu aufgelegt wurde. Da sich im Bereich der Gentechnik seither viel getan hat, beschlossen die Autoren eine Aktualisierung vorzunehmen. Bei vielen Gesprächen hat sich ein neues Konzept entwickelt, das eine Erweiterung um ein Einführungskapitel zum Thema Genetik vorsah und eine komplette Überarbeitung von Inhalt und Struktur ergab. Mit der Neuordnung der Inhalte und der Erweiterung ist der Einsatz als Lernbegleiter im Unterricht nach wie vor gewährleistet und gleichzeitig können sich auch interessierte Laien gut informieren. So geben beispielsweise Infoboxen Hintergrundinformationen oder erklären Fachbegriffe. Die auf den ersten Blick auffälligste Änderung ist natürlich auch der Titel, der nun „Gentechnik geht uns alle an!“ lautet.

cover-u%cc%88bergentechnikundklone

 

covergentechnik

 

Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich!